• Erdbeeren

    Die Erdbeere (Fragaria) Geschichte ihrer Kultivierung Es gibt wohl kaum eine Beerenobstsorte, die solch eine weltumspannende Popularität genießt, wie die Erdbeeren oder Fragaria, wie sie botanisch korrekt genannt wird. Ein wesentlicher Grund: Erdbeeren sind das erste heimische Obst im Frühjahr…

  • Heidelbeeren

    Die Heidelbeere (Vaccinium) Geschichte ihrer Kultivierung Botanisch betrachtet, gehört die Kulturheidelbeere (Vaccinium) zur Pflanzengattung der Heidekrautgewächse und befindet sich somit in einer Familie mit den Azaleen und dem Rhododendron. Sie ist vom Ursprung her aus Nordamerika stammend, wo sie hauptsächlich…

  • Himbeeren im Garten

    Himbeeren

    Die Himbeere (Rubus idaeus) Die köstlich schmeckenden und daher auch so beliebten Himbeeren gehören zur Pflanzenfamilie der Rosengewächse. Neben der Erdbeere nimmt die Himbeere eine elitäre Stellung unter den Obstsorten ein. 55 Prozent der deutschsprachigen Bevölkerung verzehren zumindest ab und…

  • Holunder

    Der Holunder: Sambucus nigra Geschichte seiner Kultivierung Die Historie des Holunders ist weitaus weniger spektakulär, als es bei den meisten anderen Beerenobstsorten der Fall ist. Wildobst, Heilpflanze oder völlig zu Unrecht als „Unkraut“ tituliert, kommt der Holunder zwar von Schottland…